Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Meßfrommen

Meßfrommen

, n. subst. inf.?

Stiftung einer 1Messe (I) 
  • die vil ... guoter dinge tâten mit gebete, mit almuosen, mit vasten, mit messefrumen 
    um 1275 Berth.v.Regensb. I 3
  • actus messefrumen seu misse conparacio ex sui natura non est messekaufen seu misse empcio
    1342 MWirzib. IV 389
  • sol ... nieman umb wunden ... dehein pezzrum tun mit chirtzen noch mit messe fruͤmen 
    1361 RegensbUB. II 214
  • daz der, der den totslag getan hat, selber ein romvart und ein achvart tun sol ... inner jars frist und 400 mezzfrůmen 
    1365 RegensbUB. II 280