Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Mietnahme

Mietnahme

, f.

(verbotenes) Annehmen von Geschenken oder Vorteilen
  • [die Vorgesetzten sollen] schweren iren emptern gnueg ze tuen, niemand ze lieb noch ze leid, durch ... miet noch durch m[ietnahme] 
    1562 SchweizId. IV 720