Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): minderjährig

unmündig, nicht volljährig
-- minderjährige Substitution fachsyntaktische Verkürzung für: Substitution minderjähriger Kinder Einsetzung von Nacherben (II) für Kinder, die vor Erreichen der Volljährigkeit gestorben sind