Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): mißgreifen

I gegen das Gesetz verstoßen, mißhandeln (I), auch: sündigen, eine Straftat mißgreifen eine Straftat verüben
II irrtümlich jn. tätlich angreifen oder strafen, falsch treffen