Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): (mordtot)

(mordtot)

, adj.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
durch Mord (I) getötet
  • de eo, qui hominem occiderit et eum morttodum fecerit
    712/25 LAlam.2 107
  • si quis mortaudus baro aut femina, qui qualis fuerit, secundum legitimum wirigildum suum in novigildo solvatur [wenn einer ermordet wird, Mann oder Frau, welchen Standes sie waren, werde gemäß ihrem gesetzlichen Wergeld mit dem Neungeld gezahlt] 
    712/25 LAlam.2 136