Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Morgengabsgebühr

Morgengabsgebühr

, f.

Geldsumme als Morgengabe (I) 
  • solle ihr wittibin zeit lebens jaͤrlichs ... an statt irer wiederlag vnnd morgengabs gebuer, zweihundert vnnd fuͤnfftzig Lothringer guelden ... gehandtreicht werden
    1592 BachmannUB. 193