Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Mühewaltung

Mühewaltung

, f.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
dienstliche Tätigkeit
  • die kapitulare haben ... gewünscht, daß dieser [Pfarrer] ... von allen ... mühewaltungen und dienstleistungen, welche sich nicht unmittelbar auf das predigtamt beziehen, frei sein solle
    um 1553 JbWestfKG. 1 (1899) 10
  • für solche eine mühewaltung gebürliche ergetzung
    1617 GJagdSauerland 33
  • gebühret zeitlichen baumeistern [hier: Kassenführer] dieses gerichts für ihre mühewaltung laut ... ergangenen schlusses jedem ad 15 gulden 4 mark
    1727 Kley,AachWollamb. 69
  • vor welche mühewaldung gebühret ... denen mässeren zur belohnung [folgt Gebührensatz]
    1737 PfälzW. II 569
  • 1775 ZWestf. 94, 2 (1938) 264
  • 18. Jh. AdelHeimatF. 15
unter Ausschluss der Schreibform(en):