Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Mühlenbesichtigung

Mühlenbesichtigung

, f.

wie Mühlbeschau 
  • damit sich jeder müller für schaden vnd straff zu huetten, so solle diese mühlordnung, wie sich gebueret, publicirt vnd in der ersten vnd nechsten mühlbesichtigung inn einer jeden mühl den müllner fürgeleßen ... werden
    1572 EgerZftO. 101
  • ist ... die wasser- und muͤlen-besichtigung ... dem vogtei-herrn, die peinlichkeit aber dem fraisherrn zugedacht
    1757 Estor,RGel. I 950
  • die muͤhlenbesichtigung oder muͤhlenschau ist der niedern gerichtsbarkeit zustaͤndig
    1803 RepRecht XI 19