Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): (mutsühnlich)

(mutsühnlich)

, adv.

gütlich, freiwillig, in Schiedsabsicht
  • mynligen ind moitsoenligen 
    1382 Ennen,QKöln V 367