Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Muttsaat

Muttsaat

, f.?

wie Mutt (II); metonymisch: Landstück von der Größe eines Mutts (II) 
  • gaf eme og ses mussat landes
    1318 KampenSchActen 117
  • dat ander muddezeyde is ghelegen an dem D.
    1372 ClarenbergUB. 150
  • mutzet sind 2 scheffel landes
    NWestfMag. 1 (1789) 262