Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Nachfreiding

Nachfreiding

, n.

wie 1Nachgericht 
  • wan einer eine klagdte auf dem echten freydinge anfinge und auf den nachfreydingen nicht verfolgte, gebühret demselben einen gülden münz zu brüche
    oJ. Hildesheim (Region)/GrW. IV 663