Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): nachfrönen

nachfrönen

, v.

eine Fron (I) nachdienen 
  • wann sie [centrichter] zue gericht sitzen und in solcher zeit eine frohn vorfällt, sie selbige wochen auch frey bleiben und nicht nachfröhnen dörfen
    1602 SchriesheimW. 15