Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): (Nasebreud)

(Nasebreud)

das durch eine Verletzung bedingte Nasenzucken und die Buße dafür
vgl. Mundbreud
unter Ausschluss der Schreibform(en):