Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Nebengut

Nebengut

, n.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:

I im Verhältnis zu einem Hauptgut kleineres Hofgut
  • die uͤbrige gebruͤdere aber ... mit neben-guͤthern, oder jaͤhrlichen deputirten geld-renthen ... abgefertiget werden
    1661 Cramer,Neb. XIX 158
  • daß gleichwohl alle, sonst auf einem dergleichen neben her mit anbauenden bey-gut, hafftende schuldigkeiten abgerichtet - ja auch ... zufluͤsse, welche sich etwa aus der consumtion und denen commercien ereignen, allenfalls durch das, auf einem sothanen neben-gut befindliche gesind, gleichsam compensiret wuͤrden
    1720 Klingner II 820
  • das an einigen orten vorkommende roßhandlohn bezahlt der erbe, wenn er das gut nicht selbst bewohnt, sondern nur als ein nebengut bewirthschaften laͤßt
    1824 Mittermaier,PrivR. 441
II nur pl.
das von einer Frau außer dem Heiratsgut in die Ehe mitgebrachte, ihr zu Eigen verbleibende, von dem Ehemann verwaltete Vermögen
  • verdingte heyrat werden genent, so man vnd weib zusamen heyraten, mit geding vnd bestimmung der heyratguͤter, vnd vorbehaltung jrer nebenguͤter, die man ainshandguͤter zunennen pflegt
    NürnbRef. 1564 XXVIII 2
  • auch in T. unveraͤnderte nebend- und einhand-guͤter gleichsam eigene hand-guͤter und der frauen eingebrachte eigene guͤter genennet werden
    1728 Leu,EidgR. II 195
  • neben-guͤter, paraphernal-guͤter, paraphernalien, ains-hand-guͤter ... werden ... diejenigen guͤther genennet, so von einem ehe-weibe neben ... dem ordentlichen heyraths-gute zu ihrem manne gebracht werden
    1740 Zedler 23 Sp. 1468 [ebd. zS.]
  • [paraphernalien] durch dieses wort werden die neben-guͤter angedeutet, welche eine ehe-frau neben- und ausser den ordentlichen heyraths-gut, zu ihren mann bringet
    1752 Greneck 203
  • ainshandguͤter heissen, die in eines ehegenossen freyer einiger hand und gewalt stehen, sonst neben-guͤter oder parapherna genannt
    1753 Hellfeld I 167
  • paraphernalguͤther ... sind dieienigen guͤther, welche die frau neben der mitgabe noch zum manne bringet und welche dahero nebenguͤther genennet werden
    1762 Wiesand 801
unter Ausschluss der Schreibform(en):