Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Nepper

Nepper

, m.

sprachl. Zuordnung unklar
Lehnsmann mit der Verpflichtung, dem Herrn bei seiner Anwesenheit den Tisch zu decken
  • hat eyn byschoff zu sant Nabor eynen nepper, der jme ... den dusch decket myt dyschlachen ... vnd hat der selbe nepper davon eyn lehen von dem stiefft von Metz daß er daß thun sall
    1302 ZBergGesch. 7 (1871) 179
  • der nepper vnd die vier heckenmecher, hobescheffen vnd anderen, die der byschoff gefryhet hat, sint keyne rante schuldich
    1302 ZBergGesch. 7 (1871) 182