Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Neugesetzte

Neugesetzte

, m.

neugesetzte Person
  • zwelff raedt ... [sollen] von dem gericht erwelt ... werdenn, die selben sollen ... yerlich geendert werden und über das halbtheyl nit darvon erlassen, darmit die jungen ungeübten und neugesetzten by den vorgesetzten alten nottorfft ... der stadt und gemeins nutz dester bas begreiffen und übig werden moegen
    1536 Ochs,RODurlach 14
unter Ausschluss der Schreibform(en):