Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): (Neunmännchen)

(Neunmännchen)

, n.

eine kleine Silbermünze, vgl. MnlWB. IV 2305