Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Niederhof

Niederhof

, m., mnl. auch n.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:

I kleinerer Fronhof/Meierhof, der von einem Oberhof (I) verwaltet wird
  • welche gemeintsleuth ... in obg. nieder- oder underhoff A. auch schuldig sein ... ihre kandten bey ... des landtfürsten meyer ... zu seyhen
    1604 LuxembW. 641
  • das der nider hof sol han ein vaselrint, das der bursami nütz vnd from sy
    oJ. Zürich/GrW. I 100
II nur mnl. belegt
der zu einer Burg gehörende Hof mit allen Nebengebäuden
  • droghen ons op ... haer steenhuys int dorp te C. metter hofstede, metter graft, ende metten neder hove 
    1323 Mieris II 313
  • neerhof 
    2. Hälfte 16. Jh. MnlWB. IV 2259