Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Oberstadtkammeramt

Oberstadtkammeramt

, n.

wie Oberstadtkammer 
  • erlegt H.P., burger alhie, auf heut dato in das oberstatcamerambt 5 fl. 23 ℔ dn.
    1568 JbKunsthistKaiserh. 18 (1897) p. 91
  • sovil aber ainem burgermaister in statsachen per geltempfang und außgeben vorkombt, soll er alles mit schriftlichen geschäften ins oberstatcamerambt oder wohin es gehörig remetiern
    Ende 16. Jh. OÖsterr./ÖW. XII 463