Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): (Ochsenheuer)

(Ochsenheuer)

, f.

wie Ochsenpfennig 
vgl. Kuhheuer
  • jarlike tynse, alze kuͤ- und ossenhuͤre, kornschult und andir olde gewonlike und plegelike gerechticheit
    1424 LivlUB. I 7 S. 144