Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): (Ochtempfennig)

(Ochtempfennig)

, m.

wie Ochtem 
  • auer belanget den vchten penningh und fleisch tegeden. dewile und so langhe dat ... capittel de ossen und beren nicht holden werden, schal ok de vchten penningh und fleisch tegede nicht gegeven werden
    1529 Einbeck/Pufendorf III 569