Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Pachtbrief

Pachtbrief

, m.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
Urkunde über einen Pachtvertrag
  • met allen sinen toebehoeren, ghelikerwijs als[e] die pachtbrief spreeckt
    1344 BredaHeerlRbr. I 190
  • dat zijn pachtbrieven van de heerlicheit in hooge ende in lage bovengeroert dat begripen
    1454 ZuidHollHoofdwRbr. 215
  • as rechte beheldere desselven paechtbriefs 
    1468 BeitrNRh. 5 (1890) 47
  • lasten ende condicien als in zijne voirs. laetste commissie ende pachtbrieff begrepen ... staet
    1522 GooilandRbr. 199
  • kauff- und pacht-briefe, auch alle uͤbrige contracte, und was sonsten mehr von jedes ortes obrigkeit ... ausgefertiget wird
    1685 CCMarch. IV 5 Sp. 232
  • was aber die durch-marsch-kosten und defensioner-gelder anbelangt, dieweil, vermoͤge pachtbriefes, der pachter ausdruͤcklich, zur abtragung der einquartierungs-kosten ... sich verstanden
    1689 Lünig,CJMilit. Anh. 437
  • wenn bei verpachtung der land-guͤter zugleich einer morgen-zal ausdruͤcklich im pacht-brife erwaͤnung getan worden ist, welche die masregel des pacht-geltes abgegeben hat, muß solche morgenzal geleistet, oder ein nachlaß verstattet werden
    1758 Estor,RGel. II 683
  • die unterthanen leiden auch bey dieser vermehrung der einkuͤnfte nicht das geringste, weil der pachter nicht weiter gehen kann, als ihn sein pachtbrief berechtiget
    1758 v.Justi,Staatsw. II 71
  • weilen ... der bestaͤnder keinen ordentlichen pfacht-brief haͤtte, die raumung des guts auferleget werden moͤchte
    1762 Cramer,Neb. 29 S. 146
  • pachtbrief. das instrument, worinnen der pachtcontract von wort zu wort verzeichnet ist
    1762 Wiesand 799
  • soll sich der richter bei einem auf diese streitfrage zielenden falle den pachtbrief vorzeigen lassen
    1790 Thomas,FuldPrR. III 123
unter Ausschluss der Schreibform(en):