Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Pachthof

Pachthof

, m.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
zur Pacht (III) übertragener (Wirtschafts-, Bauern-)Hof
  • Vrymershem et castro ibidem et curte ther bůrch. dese voerg. synt pachthove 
    1419 WerdenUrb. II 153
  • welcke twee gesusters ... hebben beseten eenen pachthoff, leenroerich in den leensael van C.
    Mitte 17. Jh. CoutLooz I 404
  • ob die kirche einen zinß- oder erben-zinß- oder erb-meyer- oder pacht-hof habe
    1734 BrschwLO. I 582
  • das vermoͤgen dieser stiftung bestehet aus einem pachthofe in L., einem pachthofe in B., zwey bauerhoͤfen in L.
    1786 Gadebusch,Staatskunde I 119
unter Ausschluss der Schreibform(en):