Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Pachtlehngut

Pachtlehngut

, n.

wie Pachtgut 
  • welche von seiner churfuͤrstl. durchl. mit einem pacht-lehn-guth, erb-zins, schultzen-gerichte und dergleichen ad dies vitæ oder erblich begnadiget werden
    1698 CCMarch. IV 5 Sp. 185
unter Ausschluss der Schreibform(en):