Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Pensionär

Pensionär

, m., Pensioner, m.

auch mit mnd./mnl. Endung -aris und der lat. Endung -arius 

I Empfänger einer Pension 
  • by ofstervinge van den pensionarissen 
    1514 InfHollant 145
  • [der] pfarrer bleibt und wo sich der fall mit seinem pensioner dem er jährlich 20 fl. geben muß, zutrüg, würde er alsdann besserung [erhalten]
    1528 ZBayrKG. 35 (1966) 35
  • iro [der Zürcher] überzug sye nienerumb ze tuend, dann umb die pensiöner in orten ze strafen
    1531 SchweizId. IV 1394
  • dat de pensionaris yerst storve opten selven dach als thalff jaer vander lyftochtrenten vallende is, ten waere dat de pensionaris noch leefde naeder sonnen onderganck van dien daghe
    1545 CoutAnvers I 362
  • die teutsche gelehrte zu bestechen und zu frantzösischen pensionariis zu machen
    1675 Schulz,FremdWB. II 449
  • diejenigen pensioneur, so auf eine oder die andere art ihre versorgung gefunden und wuͤrckliche besoldung empfangen haben
    1764 CAug. Forts. I 3 Sp. 425
II Person, die eine Pension zahlt
  • pensionarius, ein verzinser, der die gült gibt
    1571 Roth 337
III Rentmeister
  • he were 6 jar pensionaris unde dener der stadt gewesen
    1491 HanseRez.3 II 576
IV rechtskundiger, städtischer Beamter, dann auch hoher Beamter in Holland
Sachhinweis: Stallaert II 354
  • om den zwaren last van der stede te minderen ende om zekere andre redenen, zal men voordan alle vervolghe doen met eenen pensionnaris 
    1391 BijdrZVlaand. 4 (1859) 6
  • 1521 VerdamHWB.2 Suppl. 250 [ohne Zitate]
  • pensionarius von Holland, wird der vornehmste staats-minister der provintz Holland genennet. Grotius tituliret ihn auf lat. adsessorem jurisperitum ... die staaten aber geben ihm in seiner bestallung das praͤdicat eines raths-pensionarii
    1741 Zedler 26 Sp. 278
V wohl Einnehmer des Pensionsgeldes (II) beim Salzverkauf
  • befehlen wir auch unsern zoͤlnern, licent eynnehmern, pensionarien ... unsere saltze frey von allen zoͤllen ... passiren zu lassen
    1652 CCMarch. IV 2 Sp. 20
unter Ausschluss der Schreibform(en):