Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Pensionbrief

Pensionbrief

, m.


I Urkunde über eine Pension 
  • pensioenbrief, gegeven by den keizer aan mr. S.T., tot zestig ponden jaarlyks
    1527 NlWB. XII 1 Sp. 1139
  • soll das teutsche kriegs-volck und alle diejenigen, so von frembden potentaten in bestallung und pension angenommen werden, in ihren bestallungen und pension-brieffen aussdrücklich vorbehalten, dass sie sich wider das heil. röm. reich teutscher nation ... nicht gebrauchen lassen
    1664 Schulz,FremdWB. II 447
II schriftliches Verbot der Annahme ausländischer Pensionen 
  • satzung [von 1500] ... dass kein pundtsmann ... solle ... von einigem frömbden fürsten einige gaab noch pensionen ... einnemmen, und war solche satzung der pensionerbrief genannt
    1672 SchweizId. V 473
unter Ausschluss der Schreibform(en):