Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Pfandforderer

Pfandforderer

, m.

Amtsgehilfe bei der Pfändung (I) 
  • dem gerichtesborge is frei, wil he sines hovetmans edder sine eigene pande vorreiken, he mach sinen hövetman mit dem pandevorderer bewanken
    vor 1531 RügenLR. Kap. 60 § 1
  • söllend also die benempten pfandvorderer nit schuldig noch verbunden sin, einiche ligende pfender zenemmen, diewyl der schuldner noch varende zegäben hat
    1572 AarauStR. 244
unter Ausschluss der Schreibform(en):
unter Ausschluss der Schreibform(en):