Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Pfandprozeß

Pfandprozeß

, m.

Gerichtsverfahren in Pfandangelegenheiten
  • an diß unter-gericht gehoͤren ... injurien- und alle criminal- wie auch die pfand- arrest und einweldigungs-processe 
    LübNGO. 1639 S. 18
  • ist krafft eines ... pandproces gekhamen ein husz ... welckes ein rhat krafft volfhürten proces dem aigendhomer hefft heten aff- und ehm an sthatt versetener pandzinse thoschrihven
    1650 LübOStB. 398
  • auf die werbe-tage gehören die sachen, so keine sonderliche contradiction haben, als inwelding, besate, pfandprocesse, hausreumung
    Mitte 18. Jh. Lübeck/ZRG.2 Germ. 26 (1905) 68
unter Ausschluss der Schreibform(en):