Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Pfannenlehen

Pfannenlehen

, n.

ein Lehengut
  • H.G., H. und T. tun und geben von dem pfannenlehen nichtes dann daz si mit dem dorf und der lantschaft leiden ubel und gut
    1398 QKulmbach 224
unter Ausschluss der Schreibform(en):