Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Pfannwerksnutzung

Pfannwerksnutzung

, f.

nutzbringender Gebrauch des Pfannwerks (I) 
  • daß wann ein pfaͤnner verstirbet, und etzliche soͤhne verlaͤsset, so dann alle bruͤder auch von der vollen pfannwercks-nutzung participiren, die mutter aber dessen sich im geringsten nicht anzumassen [habe]
    1688 MagdebPolO. 83