Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Pfennigsbrötchen

Pfennigsbrötchen

, n.

kleines Pfennigbrot 
  • wannehr des kinds mutter der kindbeth ausgehet, so gebühre dem pastor ein beyer, und dem custor ein pfennings-brödgen 
    1589 LuxembW.(Majerus) I 109