Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Pferdesold

Pferdesold

, m.

wie Pferdlohn 
  • durch bephel unser g. f. und der rete geheis verordent H.R. und C.W. mit 150 man [in] die graveschaft B. zu ziehen ... dieselbigen vertan vor beschlag und pferdesolt geben und 4 mesten hafern ... 16 p. 7. s. 2 1/2 d.
    1515 MarburgRQ. II 462
  • das man ... einer itzlichen person, die also in der statt M. gescheften ausgesandt wirdet, derselbigen auf ein pferd drei nacht lang für pherdsold und zerung einen gulden ... geben soll
    1517 MarburgRQ. I 267