Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Präjudizialsache

Präjudizialsache

, f.

Angelegenheit, die geeignet ist, als Vorentscheidung zu dienen
vgl. Präjudiz
  • dieweil aber solchs ein ... praeiudicialsach 
    1575 Hessen/Sehling,EvKO. VIII 375
  • [daß] die präparatorischen und präjudicialsachen, gegenstand eines selbstständigen verfahrens ausmachen können
    1829 Puchta,Justizämter I 177 Anm. p
  • nach partikulargesetzlichen bestimmungen rechnet man hierher [zu den summarischen Prozessen]: 1) alle präparatorische, präjudicial- und incident-sachen 
    1830 Puchta,Justizämter II 283