Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Prahmlage

Prahmlage

, f.

wie Prahmheuer 
  • pro trabibus et lignis quercinis secandis, sarrandis et adducendis et pro pramlaghe ac villanis ea apportantibus xii mr.
    1352 MecklUB. XIII 150
unter Ausschluss der Schreibform(en):