Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Provinzial/provinzial

Provinzial

, m.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:

I Vorsteher einer Provinz (III), der zusammen mit dem Provinzialkapitel eine Ordensprovinz verwaltet
  • dem prouincialj von den prediern
    nach 1265 Freiburg im Breisgau/CorpAltdtOrUrk. I 136
  • brodher Eckehart dhe provincial dhere paulere
    1309 BrschwUB. II 344
  • ik broder J.B., prouincial van Sassen
    1400 LübUB. V 6
  • der provincial predigerordens
    1465 MarburgRQ. II 180
  • vor geschenkt wein. ... dem provincial der observantenorden ... 2 virtel wein
    1515 MarburgRQ. II 467
  • provintial over itliche closter der augustiner
    um 1563 OldecopChr. 27
  • des augustinerordens pruchvincial 
    1566/67 ZimmernChr. III 474
  • provintzial ... ist unter den catholischen geistlichen ordens-leuten der vorgesetzte des obersten oder vornehmsten convents einer landschafft, der zugleich uͤber alle convente und kloͤster seines ordens, so sich in derselben provintz befinden, als auch deren rectores, priores und superiores zu befehlen hat ... ein solcher provintzial wird entweder durch die wahl der provintz, oder durch die nomination des generals bestellet, und entweder auf lebenslang, oder nur auf eine gewisse zeit eingesetzet ... ihr amt ist, daß sie an statt des bischoffs unter denen ordens-bruͤdern gute ordnung halten
    1741 Zedler 29 Sp. 1005
  • man hieß auch im anfange des ordens einige kloͤster custodeyen, welche ein theil von einer provinz ausmacheten, die wegen ihrer gar zu großen weitlaͤuftigkeit von den provincialen nicht konnte regieret werden, sondern in viele custodeyen abgetheilet war
    1756 Helyot,Klosterorden VII 35
II
  • prouincial prouincialis archiepiscopus
    um 1460 StralsVok. 335b
  • prouincial ... ein priester oder bischoff, der vber ein gantze prouintz oder landtschafft auffmercken hat, wie es in religions sachen stehe
    1571 Roth 343
III
  • prouincial ... einer so inn der voͤgtey wonet, der vnter einem vogt ist, oder der da bevogtet ist
    1571 Roth 343
IV
  • prouincial, ein vogt, landts hauptman, landsverweser
    1571 Roth 343
unter Ausschluss der Schreibform(en):

provinzial

, adj.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:

I zu einer Provinz (I) gehörend
  • met vonnisse van eenige provinciale raden
    1582 Stallaert III 163
II zu einer Provinz (III) gehörend
  • nach dem capitel zu pfingsten mugen dy provinczialen ministern vnd kustern al ... yr brúder zum capitel rueffen
    1486 FWB. IV 1225
unter Ausschluss der Schreibform(en):