Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Pütschenmaut

Pütschenmaut

, f.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
nach Pütschen ("Transportgefäß für Salinensalz" WBÖ. III 1529) berechneter Zoll für Salz
  • die selben [von den Regensburger Bürgern geliehenen] pfenning verschaffen wir [Ludowig ... roͤmischer keiser] in uf der bútschen mautt, also das si ie ze der kutemmer vierteil des geltz da von innemen súllen
    1345 RegensbUB. I 607
  • [Übertragung von] mautt, zolle, puͤtschenmaut, gericht, stiůr in vnsern steten vnd maͤrcgten
    1347 MWittelsb. II 387