Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Quartalsgebühr

Quartalsgebühr

, f.

wie Quartalabkürzung 
  • [dass] dem säumbigen [der ambtleut raitungen] nach verstreichung eines monats darüber von dem dreimonatlichen raittag anzufangen ein quartalsgebühr von seiner besoldung abgezogen ... werden solle
    1681 Fellner-Kretschmayr II 651