Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Rahmmeister

Rahmmeister

, m.

städtischer Beamter zur Überwachung des Tuchverarbeitungsgewerbes
Sachhinweis: Koller,EidMünchen 75 u. 81
  • der rammeister soll schweren: das er kain tuch auß den ramen noch auß dem kasten tragen laß, das geramt sey, es haben dann die beschlacher der loden vor beschawet
    1465 Koller,EidMünchen 112