Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Ratsrichter

Ratsrichter

, m.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:

I in Köln: Richter an einem Ratgericht 
Sachhinweis: H. Heinen, Die Gerichte des Kölner Rates im 14. und 15. Jahrhundert/JbKöln 16 (1934) 133-139
  • [Auflistung der Ratsbeamten:] raitzrichter ind weygemeister
    1383 Ennen,QKöln I 81
  • dese hernae geschreven půnte soillen de raitzrichtere ... sweiren stede zo halden
    1407 KölnAkten I 245
  • sin von eins raits wegen jonker J.v.L., raitzrichter, und doctor U. uff den stettag zu Ulm hinuff gefarn
    1591 BuchWeinsberg IV 128
II "Obmann des Luzerner Rates als richterliche Behörde, Stellvertreter des Schultheissen, Umfrager, Urteilseröffner und -vollzieher; urspr. wöchentlich, später halbjährlich unter den Ratsmitgliedern wechselndes Amt" SchweizId. VI 458
  • rat und hundert hant sich erkent, wenn man ein mönsch töden sol, das ein schultheis denn sagen sol, wenn gelesen wirt, was er getan hett, wes sich min herren erkent hant; were aber ein schultheiss nit hie heim, so soll es ein ratrichter tuon
    1436 SchweizId. VI 458
  • es sol ouch niemant jm ratt, so der ratsrichter fraget, dem andern jnn rat reden ee das die frage an jn kumpt
    1471 LuzernWeißb. 26
  • vnsern geschwornen ratzrichter 
    1525 Luzern/AppenzUB. III 1 S. 207
  • das also min her ratsrichter sol den armen mentschen dem nachrichter befelchen
    1528 Luzern/SchweizArchVk. 3 (1899) 192
  • zuo L., so man über das bluot richtet, beschicht es auch vor kleinen und grossen reten bei verschlossner porten, und hat der ratrichter die umbfrag ... wirdt dann etwar zum tod verurteilet, ... wirdt der arm mensch auff den fischmarkt geführt ... daruff befilcht in der ratrichter dem nachrichter, die urteil an im zuo volstrecken
    1577 SchweizId. VI 458
  • [dass sie] eine mit grund verdächtige ... person ... in unsere stadt, und einem jeweiligen raths-richter zuführen sollen
    1768 Luzern/ZSchweizG. 26 (1946) 43
  • [Verfassung des Kantons Luzern:] räth und hundert ... erwählen ... aus der mitte des täglichen raths einen rathsrichter 
    1814 HdbSchweizStaatsR. 245
unter Ausschluss der Schreibform(en):