Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): 1Recher/2Recher

1Recher

, m.

"Heurecher, Robotarbeiter" ÖW. XI 699
  • similiter quodlibet beneficium mittit unum recher, quibus datur expensa semel in die, sed in sero non datur panis
    1245 ArchÖG. 1, 1 (1848) 24
  • mader, recher, sniter, tunger et aliis, que antiquitus dari consueverunt
    1257 Niederaltaich/NotizBlÖst. 5 (1855) 281
  • tonsoribus et rechern 
    1316 MBoica 34, 2 S. 376
  • es haben auch die herrn datz A. die robatt: ... zu der zeit ein mader ain recher zum hei
    Mitte 15. Jh. NÖsterr./ÖW. XI 356
unter Ausschluss der Schreibform(en):

2Recher

, m.

Etym.?
nur für einen Naturalzins belegt
  • sol geben iaerlichen ... zwen schilling phenning ain hune vnd ainen recher, die wir ... haben gechauft
    1326 MBoica 23 S. 60
  • ainen garten ... der ir ... rechtz aygen gewesen ist vzgenomen den zins der iercklichen vf sant bricien tag darvss gat mit sambt dem recher vnd dem vasnahthun
    1436 MBoica 23 S. 414
  • vnd gellten iärlich, nemlich die ain felld ain metzen öls zwöllf pfenning für recher vnd weysat dreyssig ayer, vnd ain vasnachthennen
    1436 MBoica 23 S. 594
unter Ausschluss der Schreibform(en):