Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Rechnungsrezeß

Rechnungsrezeß

, m.

Bescheid über das Ergebnis einer Rechnungslegung mit Festsetzung eventueller Restzahlungen
  • dasßelbig gueth ... ist ... dem ... schaffner ... ahn statt bezahlung des rechnungs recess überlassen worden
    1654 Könnecke,Grimmelshausen II 83
  • K. stellte vor, durch ein von kayserlicher administrations-commission ergangenes decret, vermoͤge dessen ihme ein anmaßlicher rechnungs-recess ... angesetzt, hoͤchstens gravirt ... worden zu seyn
    1758 Cramer,Neb. IX 54
  • in betreff der herrschaftlichen schuldigkeiten, rechnungs-recessen, und sonst an das ærarium abzufuͤhrender gebuͤhren
    1786 KurpfSamml. III 107
  • wird ... die rechnung ... durchgangen, auch die rechnungsrecesse und das absolutorium entworfen
    1788 Kerner,RRittersch. II 323