Suche nach regiment* im Index Wortartikel

65 Treffer

(zur Vollanzeige eines Artikels auf den jeweiligen "V"-Button klicken)

I Herrschaftsordnung in einem Gemeinwesen; häufig in formelhafter Verbindung mit Polizei (I) oder Ordnung (I) 
II Leitungsgremium einer Institution
III die konkrete Ausübung der Herrschafts- und Leitungsgewalt
IV Verwaltungsamt, Amt in einem Regiment (II) 
V mehrere Truppenabteilungen einer Waffengattung umfassender Heeresverband, militärische Einheit
VI Stab als Zeichen für eine Leitungsfunktion, hier des Richters?
Rechtsvertreter der oberösterreichischen Landesregierung
Veränderung der Herrschaftsverhältnisse, auch Neubesetzung des Regiments (II) 
Antretung eines Regiments (III) 
Militärrichter
I Gebot oder Weisung durch eine Regierungsbehörde
II militärische Order 
Besetzung von Leitungsstellen; auch der betreffende Termin
durch ein Regiment (II) erlassenes Gebot
bei einem Gericht zur Verhandlung gebrachte Sache, hier: bei dem im 17. Jh. für Livland zuständigen Hofgericht des Königs von Schweden
Neubesetzung einer Regierung (III) 
Einrichtung der Regierung (III) 
als Austräger von Nachrichten beschäftigter Amtsdiener?
Mitglied des im Jahre 1467 eingerichteten Friedberger Burggerichts
Regierungsentscheidung
mit dem Recht ausgestattet, Mitglied des Regiments (II) sein zu können
Herrschaftsform
wie Regiment (III) 
zur Hinrichtung für verurteilte Soldaten aufgestellter Galgen
Mitglied des Berner Ratskollegiums
Befehlshaber einer Heeresabteilung
Henker innerhalb der Militärgerichtsbarkeit
Mitglied eines Regiments (II), Inhaber eines Regiments (IV) 
wie Regiment (I) 
Herrschaftszeichen in Stabform, meist aus Holz gefertigt, welches zB. in Gilden, Innungen und Bruderschaften verwendet wurde
Kanzlei eines Regiments (II), hier Regierungskanzlei von Oberösterreich sowie der sogen. Geheime Rat in Württemberg
Mitglied des oberösterreichischen sowie des niederösterreichischen Regiments (II) 
Rechnung (II 1) bei der Finanzverwaltung eines Heeres
Verwaltungseinrichtung für die Geldmittel eines Heeres
vom Sold abgezogener Beitrag zum allgemeinen Unterhalt des Heeres
Zusammenkunft der Mitglieder eines Regiments (II) zu einem Essen, wohl anläßlich einer Regimentbesatzung 
schriftliche Ordnung eines Regiments (II) 
militärischer Befehlshaber in einem Regiment (V) 
einem Regiment (V) angehöriger Offizier 
I schriftliche Verfassung eines Regiments (II), insb. als Bezeichnung für die Reichsordnungen im Zuge der Reichsreform, aber auch für verschiedene Landesverfassungen
II Rechtsordnung der Juden, besonders die Sammlung jüdischer Ritualgesetze
Mitglied eines Regiments (II) 
eidliche Verpflichtung gegenüber der Reformation (V) 
Prediger (II) für das Heer
Priester (I) für das Heer
wie Regimentshenker?
Proviantmeister im Heer
Quartiermeister (V) eines Regiments (V) 
I Inhaber eines hohen Amtes in einer Landesregierung; auch als Titel des Amtsträgers
Militärgericht; Befugnis, ein Militärgericht abzuhalten (1683)?
II Angelegenheit eines Regiments (V) 
I Ausweis eines Soldaten, der die Zugehörigkeit zu Militär und Heer nachweist
II Heiratserlaubnis für Soldaten
Verwaltungsbeamter im Dienst eines Regiments (V) 
wie Regimentauditeur 
Amtsstelle eines Regimentschultheiß 
wie Regimentauditeur 
I Beamter in einer herrschaftlichen Kanzlei?
II Mitglied eines Regimentsstabs (I) 
I Gremium führender Offiziere im Regiment (V), auch die dienstliche Besprechung desselben
I Stellung im Regiment (II) 
II Gemeinwesen, Staat
Streit innerhalb des Stadtregiments
Versammlung der Mitglieder eines Regiments (II) 
wie Regimentkosten 
Regierungswechsel
wie Reformation (I 1) 
wie Regiment (I); auch dessen schriftliches Regelwerk
Organisation des Regiments (I), zB. in verschiedenen Ämtern
wie Regimentvorfahre 
Vorgänger in einem Regierungsamt
wie Regiment (III) 
in der Finanzverwaltung des Heeres tätiger militärischer Amtsträger
wie Regierungzeit 
Unterschrift der Personen, die an einem Regiment (II) beteiligt sind