Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Regreß

Regreß

, m.
Rückgriff, Zugriff; insb. eines Ersatzpflichtigen auf eine Person, die für den bereits geleisteten Ersatz haftet (zB. Verkäufer gestohlener Ware, wenn der Käufer vom Eigentümer in Anspruch genommen wird)