Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Reiteknecht

Reiteknecht

, m.

Bediensteter einer Almosenstiftung
zu Reite
  • die torhüter sollent kaine landtstricher oder bettler, die von bättlens wegen harkumment, in die statt lassen, es syge dann der rayte knecht ainer darby, mit dem sy harin gangint
    1545 KonstanzStat. 171
  • welhe uff der gassen bättlent und von den rayteknechten dessen abzeston gewarnet werdent, darvon aber nit abstond, sunder wyter bettlent, die söllent die knecht in den gennter ... füren
    1545 KonstanzStat. 242