Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): schadhaft

schadhaft

, adj., adv.
I Personen an Leib oder Gut schädigend, Sachschaden anrichtend; auch: landschädlich
II an Leib oder Gut geschädigt, in der Wendung schadhaft werden zu Schaden kommen, auch in Vbdg. mit bringen und machen in der Bed. schädigen; auch subst.: Geschädigter, in seiner Gesundheit Beeinträchtigter