Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Schaffung

Schaffung

, f.


I Schöpfung, Erschaffung
  • er habe geret, nach der schaffunge sint alle ding gmein, ader nach der besizunge nicht
    1528 Mühlhausen (Thür.)/AktBauernkrMdtl. II 904
II Verwaltung
  • das was ain schöne gewonhait in Ynndia an der schaffunge des reiches unnd an der ordenunge des chüniges
    1282 (Hs. 1445/1465) Hiltgart/DTexte 56 S. 35
III Anordnung, Anweisung, Befehl
  • die vogede solen ir richt halden dries in dem iare, nach dem rechte unde gewonheit des landes to Letland und to Eistlant solen sie rychten eischen plectliche scaffunge 
    1272 LivlUB. I1 Sp. 543
  • [Übschr.:] von ... der vngehorsamkeithalb auf schaffung eins burgermaisters
    NürnbRef.(1479/84) XVIII 3
  • ewr g. schaffvng vnd beger, dem genanten H.K. wmb sulch geld ... vssrichtvnge zcuthvn
    1486? ScrRLus. II 24
  • eines erbern raths ernstlicher bevelch und schaffung wer, ... der gotslesterung abzůsteen und kain meß noch ceremonia zů brauchen
    1537 AugsbChr. VI 76
  • das sie [Ratsherrn] der visitation ordenung und schaffung in allen und jeden puncten gehorsamen und demselben mit vleiss und ernst nachsetzen
    1560 Mecklenburg/Sehling,EvKO. V 228
  • soll ... niemand durch straff oder schaffung zue diser müll genöttigt ... werden
    1605 Indersdorf II 315
IV Beschaffung, Bereitstellung
  • bei der bittern sorge zu barer schaffung von 550 000 rtlr. kontribution
    1806 GoetheBrfwVoigt III 143
V Verbringung; hier: in die Zwangsarbeit
  • [Räuber sind] mit härtiglicher schaffung in opere publico ... auch mit galgen und rad zu bestrafen
    1705 Schwaben/ZDKulturg. 2 (1857) 439
VI letztwillige Verfügung, Erbvertrag
bdv.: Schickung (III), Testament
  • dise ... gabe, machunge vnd schaffunge, die si ... einmůtiglich mit einander bedersit gemacht habent, suͤlen si ... vnzebrochen halten
    1334 MWittelsb. II 338
VII Aufwand, Mühe
  • solche statt M. ist vom meer mit geringer schaffung ... eingenomen
    1542 WürtGQ. XVI 420
unter Ausschluss der Schreibform(en):