Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Schaufelschlag

Recht desjenigen, dem ein Mühlgraben oder eine Wasserleitung zusteht, diese zu reinigen, hierfür angrenzende Grundstücke zu betreten und dort nötigenfalls Schlamm uä. abzulagern