Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Schaukäse

Schaukäse

, m.

automatisch generierte Links zu anderen historischen Wörterbüchern:
Käse als Abgabe für amtliche Besichtigungen
  • wil ain schwaiger ain besicht und beschaw haben, mueß er das annlaitgelt, auch daneben dannocht nichtdestweniger die schaukaß geben und raichn, das unns dann beschwerlichen ist
    1525 ActaTir. III 170
  • dient schaukhaß 
    1679 Unger,SteirWsch. 535
  • so offent man euch, das all swaiger mit käsen zinsen, und nicht mit pfenning, und geleichen zins geben süllen, im nembs dann das ungelück, das scheinper ist, so sol man pfenning geben, und die schaukäs gent den swaigern ab
    oJ. Tirol/ÖW. III 74