Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): (Scheffelträger)

(Scheffelträger)

, m.

in Goslar: Person, die im Waaghaus für das Zumessen von Getreide zuständig ist
  • de scheppeldregher scholde deme, dem he up ichte aff meͤte, helpen umme dat teken werven in deme weghehůse
    Ende 14. Jh. HarzZ. 1 (1948) 66