Suche: 

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW): Scheffelziese

Scheffelziese

, f.

wie Scheffelsteuer 
  • da auch vormuge der rechtt vnd alttem hergebrachtten gebrauche dieser lande alle geistlichen vnd armen in hospitaln der schosse vnd vnpflichtte frei gewesen, so werden sie auch pilligk mitt der scheffelziese vnd andern vnpflichttenn ... verschonett
    1581 PrignitzVis. 356
  • zutrag- und außbringung der scheffel- und mahlziesen ... an denen oertern, da bißhieher die scheffelstewr ... gegeben werden muͤssen
    1618 CCMarch. IV 4 Sp. 56
  • [mit denjenigen Brauern, die das ausgeschenkte Bier bisher nach Tonnen- oder Scheffelzahl versteuern mussten,] soll von der koͤnigl. neu-maͤrckschen ziese-commission ... ein neuer accord getroffen werden, weßhalb von trinitatis ... die tonnen- und scheffel-ziese aufm lande uͤberall aufhoͤret
    1714 CCMarch. IV 4 Sp. 156